3. Lange Impronacht


header_fb

 

Der Sommer nähert sich leider schon dem Ende und damit ist wieder Zeit für die Lange Impronacht. Zum dritten Mal versammelt Impromptü wieder eine bunte Mischung Hamburger Improspieler auf der Bühne. Und dieses Mal gibt es ganz neu: Das Impro-Glücksrad.

Bestückt mit Ideen und Vorgaben aus dem Publikum wir jede Szene durch einen neuen Dreh inspiriert. Den ganzen Abend lang rotiert das Rad, die Spieler sehen dann erst, was sie spielen. Und mit wem.

Improvisierte Lieder, Geschichten und Gedichte. Von 20:00 bis 24:00 (plus Zugaben) in der Bühne im Bürgertreff in der Gefionstraße 3.

Der Eintritt ist improvisiert – die Besucher entscheiden, was ihnen der Abend wert ist. Und der Erlös des Abends geht als Spende an die Bühne im Bürgertreff.

 

Die Facebooker können sich auch hier anmelden und informieren.